>  Güterwagen – Weiteres   >  Güterwagenladung   >  Schütt- und Staubgut

Kohle 

Eas 073
Das Kraftwerk Klingenberg in Berlin-Rummelsburg wird mit Braunkohle aus der Lausitz versorgt. Die Kohle wird im Hafen Königs Wusterhausen von den offenen Güterwagen über eine Stirnkippanlage in Leichter umgeladen, um das Kraftwerk auf dem Wasserweg zu erreichen.

Der Eas 073, 5420 520, ist in die Stirnkippanlage gerollt und wird für die Entladung angekippt.
Foto: Hafen Königs Wusterhausen, 26.9.2008, dl

Fotos (2): Eas 073, 5420 373, Hafen Königs Wusterhausen, 26.9.2008, dl

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

 

 

©  dybas