>  Güterwagen der DB AG   >   S 

  Sgmnss 731''' 

Drehgestell-Containertragwagen

Foto: Sgmnss 731, 31 80 457 8 102-4, Berlin Schönefeld Flughafen, 30.8.2008, dl

Nummernbereich:  4578 000 - 4578 125  

Internationaler Lastgrenzenraster am 31 80 457 8 106-5.
Foto: Priort, 30.9.2007, Annette Schultze

Railion Deutschland übernimmt 2004/2005 insgesamt 126 Wagen von Railion DK, die zunächst als Sgmns 750'' eingestellt werden. Zwischen 2005 und 2008 erhalten diese Wagen eine Vollrevision einschließlich Umbau der Bremsanlage, weshalb die Vmax auch im beladenen Zustand auf 120 km/h festgelegt wird. Die zum Teil neu und in Rotbraun lackierten Wagen erhalten die Bezeichnung Sgmnss 731 in dritter Besetzung dieser Bauartnummer.

     Die 16 klappbaren Ausetzzapfen ermöglichen den Transport von Containern mit 20-, 30- oder 40 Fuß Länge oder von Wechselbehältern mit maximal 16,3 m Gesamtlänge. Einige der zwischen 1989 und 1992 gebauten Wagen sind mit einer bodenbedienbaren Feststellbremse ausgerüstet.

    Bestand:
  • Ende 2006:  82
  • Ende 2007: 125
  • Ende 2008: 126
  • Ende 2011: 126, davon 20 z-gestellt
  • Ende 2015: 126
  • Ende 2017: 124
  • Ende 2018: 121


Seite 'links'

S-Wagen

Güterwagen

 

 

Seite 'rechts'

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

Kennbuchstaben

 

©  dybas