>  DB AG   >  Güterwagen   >  Gattungsbuchstabe F

Technische Daten Falrrs 152 


Länge über Kupplungszentrum: 30.1001)2), 30.1703) mm
Drehzapfenabstand: 2 × 8.000 mm
Gesamter Radsatzstand: 23.050 mm
Länge der Beladeöffnung: 2 × 12.760 mm
Breite der Beladeöffnung: 2.238 mm
Laderaum: 2 × 70
Länge einer Seitenklappenöffnung: 5.050 mm
Größter Seitenklappenausschlag: 4.300 mm
Klappenverschlusssystem: hydraulisch
Wagenhöhe: 4.007 mm
Wagenbreite: 3.068 mm
Lastgrenze D4 S ✮✮: 141,5 t
Lastgrenze DB CE 100: 170,5 t
Lastgrenze 120 km/h: 00,0 t
Tragfähigkeit: 230,5 t
Durchschnittliche Eigenmasse: 69.500 kg
Drehgestell-Bauart: 715, 716
Drehgestell-Radsatzstand: 3.400 (2 × 1.700) mm
Maximaler Laufkreisdurchmesser: __________ mm
Kleinster bef. Gleisbogenradius: 75 m
Bauart der Bremse: 2 × KE-GP-A
Bremssohle: Becorit 929-12)
Cosid 8103)
Handbremse: tlw. Hbr
Wagenbegrenzungslinie: GC (G2, Gl1)3)
Austauschverfahren: 81
Intern. Verwendungsfähigkeit: Nein
Hersteller: LRS
Tatravagonka3)
Erstes Lieferjahr: 2003
Drehgestell-Bauart: ELH 3-25s(s)-K (816/817)
Abweichende Daten Wagen mit ELH-DG
Lastgrenze D4 S ✮✮: 143,0 t
Lastgrenze DB CE 100: 173,0 t
Tragfähigkeit: 233,0 t
Durchschnittliche Eigenmasse: 66.800 kg
1) 1. Bauserie (6861 500 ff)
2) 2. Bauserie (6861 565 ff)
3) 3. Bauserie (6861 625 ff)

©  dybas

 Drucken       Schließen