>  Register   >  R   >  Reachstacker

Weitere Abb. Reachstacker 


Der abgebildete Reachstacker vom Typ Liebherr LRS 645 wird hier beim Schiene-Straße-Umschlag für Pressmüllcontainern eingesetzt. Die Container sind auf Waggons der Baurt Rmms 662 verladen.
    Der LRS 645 hat eine Stapelkapazität von sechs Containern. Seine Eigenmasse beträgt 75 t, die Traglast liegt bei maximal 45 t. Weitere Daten: Gesamtlänge 12,50 m, Breite 4,50 m, Höhe 5,82 m, Schwenkradius 9,83 m, Radabstand 6,50 m, Fahrgeschwindigkeit unbeladen 25 km/h und unter Nennlast 20 km/h, Motorleistung 270 kW.
Fotos (10): Gbf Berlin-Grünau, 26.5.2006, dl


Aufnahme eines leeren Müllcontainers vom Lkw.


Der Lkw zieht vor, damit der Container auf den Waggon verladen werden kann.



Verladung auf den Rmms 662, 31 80 396 3 369-4.


Ein voller Container wird angesteuert.



Der Container wird vom Waggon gehoben, der Reachstacker fährt soweit zurück, dass der zuvor entladene Sattelzug rückwärts unter das Ladegut fahren und der Container auf den Auflieger verladen werden kann.



Der Container ist verladen und der Lkw abfahrbereit.



Der Reachstacker "greift" sich einen Pressmüllcontainer und ...



... demonstriert seine mögliche Stapelhöhe.


Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

 

 

©  dybas