>  Güterwagen – Weiteres   >  Güterwagenladung   >  Stahlprodukte und Halbzeuge

Bramme 


Der Samms 489, 31 80 4852 185-6 D-DB, ist mit zwei Brammen beladen. Die untere Bramme ist mit Keilen gegen seitliches Verrutschen gesichert.
Foto: Oberhausen-Osterfeld West, 10.9.2015, dl


Der Samms 489, 31 80 4852 705-1 D-DB, ist mit fünf Brammen beladen. Die unterste Bramme ist am breitesten, jedoch um rund ein Drittel kürzer als die darüber liegenden Brammen, weshalb die überkragenden Brammen mit einem Kantholz abgestützt (unterfüttert) wurden.
Foto: Oberhausen-Osterfeld West, 10.9.2015, dl

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

 

 

©  dybas