>  Güterwagen – Weiteres   >  Güterwagenladung   >  Gefahrgut

Phenol 

Zaens, Zaes, Zces
 Gefahrnummer  
 60 
  2312  
 UN-Nummer
Phenol ist eine organische Verbindung und wird hauptsächlich in der Farbenindustrie und Medizin verwendet. Der Handelsname ist Karbolsäure, der wissenschaftliche Name jedoch Phenol.


Zaens, 33 80 797 0 000-5 D-NACCO.
Technische Daten
LüP: 15,04 m, Drehzapfenabstand: 10,0 m, Rauminhalt: 70.466 l, Lastgrenze D S ✮✮: 65,0 t / 120 km/h: 00,0 t, Eigenmasse: 25.000 kg, kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m, Bauart der Bremse: KE-GP, Handbremse: Hbr, Heimatbahnhof: Maschen Rbf.
Foto: Oberhausen-Osterfeld West, 10.9.2015, dl


Zces, 23 80 7475 411-6 D-VTGD.
Technische Daten
LüP: 10,10 m, Rauminhalt: 33.000 l, Lastgrenze C S ✮✮: 27,0 t / 120 km/h: 00,0 t, Eigenmasse: 12.950 kg, kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m, Bauart der Bremse: KE-GP, Handbremse: Hbr, Heimatbahnhof: Maschen Rbf.
Foto: Oberhausen-Osterfeld West, 10.9.2015, dl

Der Zaes, 7983 123, ist in Bratislava (Slowakei) beheimatet. Halter ist die Zeleznicná Spolocnost' Cargo Slovakia a.s. (SK-ZSSKC). Die LüP beträgt 12,64 m, die Eigenmasse 26.300 kg und das Fassungsvermögen 52.000 Liter.
Foto: Genshagener Heide, 17.6.2010, dl

Der Zaens, 797 0 049, ist in Maschen Rbf beheimatet. Halter ist die VTG AG, Hamburg (D-VTGD).
Foto: Genshagener Heide, 17.6.2010, dl

Halter des in Bratislava (Slowakei) beheimateten Zaes, 7983 123, ist die Zeleznicná Spolocnost' Cargo Slovakia a.s. (SK-ZSSKC). Der Kesselwagen hat eine LüP von 12,64 m, die Eigenmasse beträgt 26.150 kg und das Fassungsvermögen 52.000 Liter.
Foto: Diedersdorf, 22.9.2009, dl

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

 

 

©  dybas