>  Güterwagen – Weiteres   >  Güterwagenladung   >  Gefahrgut

Methanol 

Zacns, Zans, Zas
 Gefahrnummer  
 336 
  1230  
 UN-Nummer
Methanol ist ein einwertiger Alkohol. In der Natur kommt er in Baumwollpflanzen, Heracleum-Früchten, Gräsern und in ätherischen Ölen vor. Methanol entsteht auch durch Gärungsvorgänge, wobei das beim Gärgut enthaltene Pektin zu Methanol abgebaut wird. Der Konsum von Methanol führt zu schweren Vergiftungen.


Zacns, 37 80 7841 812-2 NL-GATXA
Technische Daten
LüP: 17,00 m, Drehzapfenabstand: 11,46 m, Rauminhalt: 94.826 l, Lastgrenze D S 65,7 t / 120 km/h: 00,0 t, Eigenmasse: 24.220 kg, kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m, Bauart der Bremse: KE-GP, Handbremse: Hbr, Heimatbahnhof: Bf Altenburg.
Foto: Halbe, 30.5.2018, dl


Der Zans, 33 90 7837 906-6 D-GATXD, hat gegenüber dem Zans, 7837 641, nur ein kleines GATX-Logo.
Technische Daten
LüP: 17,00 m, Drehzapfenabstand: 11,46 m, Rauminhalt: 95.495 l, Lastgrenze D S 65,7 t / 120 km/h: 00,0 t, Eigenmasse: 24.260 kg, kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m, Bauart der Bremse: KE-GP, Handbremse: Hbr, Heimatbahnhof: Bf Altenburg.
Foto: Halbe, 30.5.2018, dl

Halter des Zas, 796 7 204, ist die VTG AG Hamburg. Der in Deutschland registrierte Wagen trägt die VKM D-VTGD.
Foto: Nudor, 22.1.2011, dl

Der Zans der GATX Germany GmbH, 7837 641, hat eine LüP von 17,00 m, einen Drehzapfenabstand von 11,46 m, eine Eigenmasse von 24.350 kg und ein Fassungsvermögen von 95.280 Liter. Auf dem Anschriften-Blech sind die (alten) Gefahrzettel 3 (Entzündbare flüssige Stoffe) und 6 (Giftige Stoffe) angebracht.
Foto: Mahlow, 7.7.2009, dl

Der ehemals der KVG gehörende Zas, 796 5 238, (2002 durch GATX übernommen) ist in Altenburg beheimatet, hat eine Eigenmasse von 25.400 kg und ein Fassungsvermögen von 85.600 Liter.
Foto: Großkorbetha, 30.10.2005, dl

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

 

 

©  dybas