>  Güterwagen – Weiteres   >  Güterwagenladung   >  Gefahrgut

Benzin oder Ottokraftstoff 

 Gefahrnummer  
 33 
  1203  
 UN-Nummer
Benzin oder Ottokraftstoffe werden mit der UN-Nummer 1203 und der Gefahrenzahl 33 gekennzeichnet. Die erste "3" als Kennziffer der Gefahrenzahl steht für "Entzündbarkeit von Flüssigkeiten (Gase/Dämpfe) oder selbsterhitzungsfähiger flüssiger Stoff". Die Verdoppelung der Kennziffer beschreibt eine besondere Gefahr. Die "33" bedeutet: "Leicht entzündlicher, flüssiger Stoff" (Flammpunkt unter 23°C).

Der Zacns, 33 87 7841 897-4, der ERMEWA SAS ist in Frankreich registriert (F-ERMD), jedoch in Maschen Rbf beheimatet.
Foto: Halle(Saale) Hbf, 16.6.2014, Marco Gerditschke

Der Zas, 795 7 252, trägt die Beschriftungstafel nicht über dem Drehgestell, sondern erst dahinter. Der Kesselwagen mit der VKM D-VTGD ist in Maschen Rbf beheimatet.
Foto: Nudow, 28.1.2011, dl

Der Kesselwagen 784 5 099 trägt die Bauartbezeichnung Zasc; richtig müsste es jedoch Zacs heißen. Der Wagen gehört der VTG AG, besitzt aber noch das Jubiläums-Logo der Vorbesitzerin EVA. Er ist in Maschen Rbf beheimatet, hat ein Fassungsvermögen von 90.884 Liter und eine Eigenmasse von 25.050 kg.
Foto: Berlin Schönefeld Flughafen, 20.8.2007, dl

Der Kesselwagen Zans, 7843 553, gehört der in der Schweiz ansässigen WASCOSA AG, ist jedoch in Deutschland registriert (D-WASCO). Der in Westhofen/Westfalen beheimatete Wagen hat ein Fassungsvermögen von 95.204 Liter und eine Eigenmasse von 24.200 kg.
Foto: Berlin Schönefeld Flughafen, 20.8.2007, dl

Der in Altenburg beheimatete Zas, 33 80 786 0 590-8 [P], der GATX Rail Germany GmbH hat ein Fassungsvermögen von 85.000 Liter und eine Eigenmasse von 22.240 kg.
Foto: Berlin Schönefeld Flughafen, 20.8.2007, dl

Zas, 795 6 480, der NACCO GmbH mit einem Fassungsvermögen von 85.150 Liter bei einer Eigenmasse von 23.350 kg.
Foto: Berlin Schönefeld Flughafen, 20.8.2007, dl

Der Zans, 7837 072, der GATX Rail Germany GmbH ist in Altenburg beheimatet. Das Fassungsvermögen des 17,0 Meter langen Wagens beträgt 95.133 Liter, seine Eigenmasse 24.280 kg.
Foto: Mahlow, 4.4.2007, dl

Zas 785 6 614 der VTG AG Hamburg, beheimatet in Maschen Rbf, mit einem Fassungsvermögen von 82.700 Litern und einer Eigenmasse von 22.050 kg.
Foto: Calau, 21.2.2007, dl

Der Zas, 795 6 530, gehört der VTG AG Hamburg. Er ist in Maschen Rbf beheimatet, hat ein Fassungsvermögen von 85.150 Liter und eine Eigenmasse von 22.470 kg.
Foto: Calau, 21.2.2007, dl

Zas, 795 6 542, der NACCO GmbH mit einem Fassungsvermögen von 85.000 Litern.
Foto: Calau, 21.2.2007, dl

Zas, 33 80 795 7 704-9, der GATX Rail Germany GmbH mit einem Rauminhalt von 83.400 Litern. Er ist in Altenburg beheimatet; seine Eigenmasse beträgt 22.420 kg.
Foto: Calau, 21.2.2007, dl

Zas, 7956 698, der GATX Rail Germany GmbH mit einem Rauminhalt von 85.150 Litern, beheimatet in Altenburg. Seine Eigenmasse beträgt 22.400 kg.
Foto: Calau, 21.2.2007, dl

Zas, 796 7 417, der VTG-Lehnkering AG mit interessanter Patina. Der Wagen ist in Maschen Rbf beheimatet, hat ein Leergewicht von 23.500 kg und ein Fassungsvermögen von 86.000 Liter.
Foto: Berlin Schönefeld Flughafen, 3.11.2005, dl

Zans, 783 6 164, der Rexwal S.A. mit Sitz in Genf (Schweiz). Der Wagen ist bei der DB eingestellt und in Halle (Saale) Gbf beheimatet.
Foto: Berlin Schönefeld Flughafen, 3.11.2005, dl


Zas, 33 80 795 7 306-3 [P], eingestellt als P-Wagen bei der DB, Halter: ERMEWA GmbH.
Technische Daten
LüP: 15,98 m, Rauminhalt: 83.400 l, Lastgrenze C S ✮✮: 57,3 t / 120 km/h: 00,0 t, Eigenmasse: 22.680 kg, kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m, Bauart der Bremse: KE-GP, Heimatbahnhof: Schwerin.
Foto: Berlin Schönefeld Flughafen, 2.10.2004, dl

Der Zans der On Rail GmbH, 783 6 719, hat eine LüP von 17,0 m, eine Eigenmasse von 24.060 kg und ein Fassungsvermögen von 94.900 Litern.
Foto: Berlin Schönefeld Flughafen, 31.3.2004, dl

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

 

 

©  dybas