>  Güterwagen – Weiteres   >  Güterwagenladung   >  Gefahrgut

Benzol 

Container, Zacens, Zaes
 Gefahrnummer  
 33 
  1114  
 UN-Nummer
Benzol ist eine flüssige organische Verbindung mit einem charakteristischen aromatischen Geruch. Die Verbindung ist ein aromatischer Kohlenwasserstoff und mischbar mit fast allen organischen Solventien, jedoch kaum mit Wasser.
Benzol wird zur Herstellung wichtiger Industriechemikalien wie zum Beispiel Cyclohexan, Ethylbenzol und Nitrobenzol verwendet. Im Motorenbenzin sind in Deutschland und der EU nach EN 228 nur noch maximal ein Prozent erlaubt.
Als Lösungsmittel wird Benzol nicht mehr verwendet, da es krebserregend ist.


Foto: Sggmrs 715.88, 31 80 4953 260-5 D-DB, Saarmund, 7.4.2014, dl

Foto: Zacens, 33 80 793 2 895-5 D-VTGD, Mahlow, 9.5.2008, dl

Foto: Zaes, 33 81 7879 125-1 A-VTGD, Mahlow, 9.5.2008, dl

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

 

 

©  dybas