>  Güterwagen – Weiteres   >  Güterwagenladung   >  Gefahrgut

Ethen 

Container
 Gefahrnummer  
 223 
  1038  
 UN-Nummer
Ethen ist die am meisten produzierte, organische Grundchemikalie und wird zur Herstellung primärer Folgeprodukte wie Polyethylen, Ethylenoxid und Styrol verwendet. Die gasförmige, farblose, brennbare, süßlich riechende organische Verbindung wird auch als Äthen, Ethylen oder Äthylen bezeichnet. Die Herstellung von Ethen geschieht kommerziell durch Steamcracken einer Vielzahl von Kohlenwasserstoffen, wobei dies in Europa und Asien überwiegend auf Naphtha- oder Gasöl-Basis geschieht. In den Vereinigten Staaten, Kanada und dem Nahen Osten erfolgt die Produktion auch aus Ethan, Propan und Flüssiggas.

Der weiße Tankcontainer ist mit Ethen beladen. Transportiert wird er zusammen mit einem weiteren Tankcontainer auf dem Sgnss 735, 31 80 4552 561-1.
Foto: Rathen, 14.4.2012, dl

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

 

 

©  dybas