>  Güterwagen der DB AG   >   U 

  Uas 995 

Drehgestell-Flachwagen
vorherige Bezeichnung
Res 675
Fotos (3):
Uas 995, 930 0 015,
Zürich, 2005,
Christian Ochsner
 

Länge über Puffer: 19.900 mm
Drehzapfenabstand: 14.860 mm
Ladelänge: 18.500 mm
Ladefläche: 48,8 m²
Wagenbreite: 2.7601) mm
Wagenhöhe: 2.5352) mm
Rungenhöhe: 1.275 / 1.4753) mm
Fußbodenhöhe über SO: 1.260 mm
Max. Geschwindigkeit leer/bel.: 120 / 100 km/h
Maximale Lademasse: 60,0 t
Durchschnittliche Eigenmasse: 23.300 kg
Pufferbauart: A 590 / 105 / 620
Drehgestellbauart: 852 = Y25 Cs 2
Radsatzbauart: 180 / 181
Max. Radsatzlast: 21,0 t
Max. Laufkreisduchmesser: 920 mm
Kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m
Bauart der Bremse: KE-GP-A 16''
Handbremse: Fbr
Intern. Verwendungsfähigkeit: nein
Austauschverfahren: 86 oder 82
Erstes Umbaujahr: 2002
Erstes Einsatzjahr: 2002
1) Zwischen den Rungen,  2) Rungenoberkante,  3) Rungenlänge

Nummernbereich: 930 0 010 ... 930 0 024


Feste Verbindung zwischen den ehemaligen Res 675.
Im Sommer 2002 richtet die DB AG zwei Res 675 zum Spezialfahrzeug her, um sie als Privatwagen an "Waggonbau Görlitz" zu vermieten. Dem reservierten Nummernbereich nach sind bis zu 15 Fahrzeuge dieser Art vorgesehen.

Die DB kennzeichnet die Wagen als Uas 995, da sie nicht mehr als Rungen- bzw. Schienenwagen einem freizügigen Einsatz zur Verfügung stehen. Die Wagen sind als Kuppel- und Bremswagen für Überführungsfahrten unter anderem für Doppelstockwagen (z.B. Züricher S-Bahn) und fallweise für die Beförderung von Fahrzeug-Baugruppen zwischen verschiedenen Werkteilen von Bombardier im Einsatz und hierzu teilweise mit speziellen Aufnahmen ausgestattet.

    Bestand:
  • Seit dem späten Frühjahr 2002 sind zunächst 2 Wagen im Bestand der DB AG, seit Mitte 2003 erhöht sich der Bestand auf 4 Fahrzeuge und sinkt dann bis Mitte 2005 auf 0.
  • Etwa zur Jahresmitte 2006 kommen wieder 6 Wagen neu in den Bestand, der sich ab Herbst 2006 auf 8 Wagen erhöht.
  • 2007 kommen mindestens 2 weitere Wagen hinzu.


Seite 'links'

U-Wagen

Güterwagen

 

 

Seite 'rechts'

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

Kennbuchstaben

 

©  dybas