>  Güterwagen der DB AG   >   S 

  Slps 464'' 

Wagen für Oberbaustoffe
Foto: Slps 464, 82 80 472 7 578-3, Saarmund, 6.5.2011, dl

Nummernbereich:  472 7 500 - 472 7 650  

vorherige Bezeichnungen:  Sps 247  [P] Kirow, 1995 - 1998
  Dgw für Oberbaustoffe 247  bis 1995

Für die Beförderung von Schienen, Schwellen, Gleisjochen und Weichen wird 1977 eine Serie von 152 Wagen beschafft, die als Dgw für Oberbaustoffe 247 bezeichnet werden.

     Die Wagen verfügen über ein Untergestell in Schweißkonstruktion. Dieses besteht aus den beiden kräftigen fischbauchartigen, außenliegenden Langträgern, deren oberer Saumabschluss als Auflagerung für die Schwellen dient. Zum Befahren mit Portalkran sind an beiden Wagenlängsseiten stabile Kranschienen mit klappbaren Überfahrbrücken vorhanden. In Höhe der Feststellbremse können zusätzliche feste Eckrungen angebracht werden, wodurch sich die Ladelänge auf 14.848 Millimeter reduziert. Wegen der - im Vergleich zum Slps 462 - geringeren Höhe der Langträger, ruht die Ladung auf Ladeschwellen.

    Weiteres:
  • 1995 werden 151 Wagen an Kirow verkauft, die im Jahre 1998 durch die DB AG angemietet und als Slps 464 (in zweiter Besetzung dieser Bauartnummer) eingereiht werden.

    Bestand:
  • Seit 1998: 151 Wagen.
  • Ende 2001: 149 Wagen.
  • Ende 2006: 148 Wagen.
  • Ende 2008: 150 Wagen.


Seite 'links'

S-Wagen

Güterwagen

 

 

Seite 'rechts'

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

Kennbuchstaben

 

©  dybas