>  Güterwagen der DB AG   >   R 

  Res 682''' 

Drehgestell-Flachwagen mit Seitenborden
Foto:
Der Res 682''', 399 8 050, ist von "On Rail" angemietet.
Mannheim Rbf, 9.9.2000,
Hans Ulrich Diener


Länge über Puffer: 19.900 mm
Drehzapfenabstand: 14.860 mm
Ladelänge: 18.500 mm
Ladebreite: 2.640 mm
Ladefläche: 49,0 m²
Wagenhöhe: 1.673 mm
Fußbodenhöhe über SO: 1.235 mm
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Maximale Lademasse: 57,0 t
Durchschnittliche Eigenmasse: 23.500 kg
Drehgestell-Bauart: Y 25 (839.1)
Drehgestellradsatzstand: 1.800 mm
Bauart der Bremse: KE-GP
Kleinster bef. Gleisbogenradius: 60 m
Intern. Verwendungsfähigkeit: RIV
Erstes Lieferjahr: 1979

Nummernbereich: 399 8 000 - 399 8 099

Der Res 682''' (doppelte Bauartnummern-Besetzung) wird 1998 von On Rail angemietet, die diese 100 Wagen zuvor bei der BDZ in Bulgarien erworben hat. Die Wagen sind neu rotbraun lackiert und tragen das DB-Emblem (ohne den Zusatz "Cargo").

     Die Wagen sind den Res 675 sehr ähnlich, haben auch 8 Bordwandklappen aber 8 Drehrungen je Wagenseite. Dieser Res hat leider die gleiche Bauartbezeichnung wie der Sylt-Wagen, da dieser nicht mehr im Güterwagen-Bestand geführt wird, sondern zu DB Reise & Touristik gehört.

    Bestand:
  • Ende 1999:  95
  • Mitte 2000: 100
  • Mitte 2004:  80
  • Mit zuletzt 44 Exemplaren scheiden die Wagen 2005 aus.


Seite 'links'

R-Wagen

Güterwagen

 

 

Seite 'rechts'

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

Kennbuchstaben

 

©  dybas