>  Güterwagen der DB AG   >   R 

  Rils 653 

Drehgestell-Flachwagen mit Planenverdeck
Foto: Rils [3540], 354 0 901, Bf Næstved, 23.3.1993, Jan Lundstrøm

Nummernbereich:  3540 900 - 3540 902  

vorherige Bezeichnung:  Rils [3540]  

1990 werden im Raw Eberswalde drei Res [3936] analog zu Rils 652 zu Schiebeplanenwagen umgebaut und bei der DR als Rils [3540] bezeichnet.

     Bei geöffnetem Planendach sind etwa ¾ der Ladelänge freigelegt. Somit kann Langmaterial bis 15 Meter Länge mittels Kran ein- und ausgeladen werden. Da der Wagen keine Rungen besitzt, übernehmen seitliche Saumleisten von 25 Millimeter Höhe die Sicherung gegen Querverschiebung des meist palettierten Ladegutes. Zusätzlich befinden sich an den Stirnwandinnenseiten in 3.500 Millimeter Höhe über FO Zurrösen.

    Weiteres:
  • 1994 werden die Rils [3540] als Rils 653 bezeichnet.
  • Im Jahre 2004 werden die zwei letzten Wagen ausgemustert.

    Bestand:
  • Ende 2000: 3
  • Ende 2001: 2
  • Ende 2004: 0


Seite 'links'

R-Wagen

Güterwagen

 

 

Seite 'rechts'

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

Kennbuchstaben

 

©  dybas