>  Güterwagen der DB AG   >   K 

  Kijls 450 

Flachwagen mit Planenverdeck
Foto: Kijls 450, 338 4 091, Mannheim Rbf, 6.4.2002, Hans Ulrich Diener

Nummernbereiche:  338 4 000 - 338 4 029  mit Fbr
  338 4 030 - 338 4 149  ohne Fbr

Der Kijls 450 mit verschiebbarem Planenverdeck ist besonders für den Transport von stoß- und nässeempfindlichen Gütern geeignet.

     Der von DB Cargo neu entwickelte Wagen besitzt im Wagenboden integrierte und verstaubare Ladungssicherungen in Form von Zug- und Spannsystemen. Weitere Vorrichtungen dienen der schnellen Sicherung leichter Transportgestelle. Schutz vor Rangierstößen bietet die Stoßverzehreinrichtung. Sie besteht aus einem unter dem Wagenkasten durchlaufenden, hydraulisch gedämpften Stoßbalken.

    Weiteres:
  • Im Jahre 2003 werden aus jeweils zwei Kijls 450 durch Kurzkuppeln jeweils ein Laaijrs 587 gebildet. Von diesem Umbau sind 100 Wagen betroffen.

    Bestand:
  • Im Herbst 2001 sind etwa 50 Wagen, bis Ende 2002 alle 150 im Einsatzbestand.
  • Wegen des Umbaus zu Laaijrs 587 sinkt Bestand bis Ende 2003 auf 50 Stück.


Seite 'links'

K-Wagen

Güterwagen

 

 

 

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

Kennbuchstaben

 

©  dybas