>  Güterwagen der DB AG   >   F 

  Facns 133 

Offener Drehgestell-Schüttgutwagen mit Schwerkraftentladung
Foto: Facns 133, 694 8 928, Gbf Berlin Moabit, 21.2.2004, dl

Nummernbereiche:  694 8 000 - 694 8 599  LHB
  694 8 600 - 694 8 999  Leipzig-Engelsdorf

Im Jahre 1993 erhält LHB von der DB AG den Auftrag, einen Drehgestell-Trichterwagen mit Seitenentladung zu entwickeln. Zwischen 1994 und 1996 liefert LHB eine Serie von 600 Wagen in rotbrauner Farbgebung.

     Weitere 400 Facns 133 werden zwischen 1996 und 1997 vom DB Cargo-Werk Leipzig-Engelsdorf gebaut. Diese Wagen erhalten Bremsen mit automatischem Lastwechsel und werden in Verkehrsrot ausgeliefert.

    Weiteres:
  • Drei Wagen erhalten versuchsweise eine hydraulische Klappensteuerung (siehe z.B. 694 8 730).

    Bestand:
  • Ende 1994: 27 Wagen.
  • Ende 1996: 660 Wagen.
  • Ende 1997: 915 Wagen.
  • Mitte 1998 wird der Höchststand von 1.000 Wagen erreicht.
  • Seit Frühjahr 2007 sind 998 Wagen im Einsatzbestand.


Seite 'links'

F-Wagen

Güterwagen

 

 

Seite 'rechts'

Startseite

Zurück

Register

Abkürzungen

Kennbuchstaben

 

©  dybas