>  DB AG   >  Güterwagen   >  Gattungsbuchstabe F

Technische Daten Facns 141 


Länge über Puffer: 15.000 mm
Drehzapfenabstand: 9.960 mm
Gesamter Radsatzstand: 11.760 mm
Länge der Beladeöffnung: 9.200 mm
Breite der Beladeöffnung: 1.500 mm
Laderaum: 40,0
Wagenhöhe: 4.000 mm
Wagenbreite: __________ mm
Lastgrenze D S ✮✮1): 63,5 t
Lastgrenze D S ✮✮2): 64,5 t
Lastgrenze D S ✮✮3): 64,5 t
Lastgrenze D 120: 00,0 t
Durchschnittliche Eigenmasse1): 26.300 kg
Durchschnittliche Eigenmasse2): 25.300 kg
Durchschnittliche Eigenmasse3): 25.600 kg
Drehgestell-Bauart (Prototypen): 665
Drehgestell-Bauart (Serie): 652
Drehgestell-Radsatzstand: 1.800 mm
Maximaler Laufkreisdurchmesser: 920 mm
Kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m
Bauart der Bremse: KE-GP
Handbremse (Serie): tlw. Hbr
Wagenbegrenzungslinie: __________
Austauschverfahren: 82
Intern. Verwendungsfähigkeit: Nein
Farbgebung: __________
Beschriftung: __________
Hersteller: Talbot
Erstes Lieferjahr (Prototypen): 1981
Erstes Lieferjahr (Serie): 1987
1) Prototypen
2) Serienwagen ohne Handbremse
3) Serienwagen mit Handbremse

©  dybas

 Drucken       Schließen